Firma

WELLCOM Software GmbH
Tel: +49(0)6227 3981857
Hotline: Tel: +49(0)6227 3981858 – support@artifex-cad.de

Die Philosophie und Stärke von artifex ruht auf 3 Säulen:

Artifex war das erste Programm mit intelligenten, bauspezifischen parametrischen Objekten.

So war es immer schon möglich z.B. durch das Ändern einer Maßkette das Ändern eines Grundrisses durchzuführen.

Die Daten wurde von Anfang an in einer Datenbank abgelegt.

Ändert man in Datenbank irgend ein Bauteil so ist das Bauteil im Plan ebenfalls geändert und umgekehrt.
Ändert man z.B. eine Bewehrungsposition irgendwo auf dem Plan, so ändern sich alle Darstellungen dieser Position in den Schnitten, Auszügen etc.

Plattformunabhängigkeit.

Artifex ist zur Zeit für die folgenden Plattformen verfügbar.
AutoCAD / Bricscad / MicroStation / ZwCad / artifex Draw (*)
Der Datenaustausch untereinander ist durch die Datenhaltung problemlos gewährleistet

 

CAD-PLATTFORMEN

 

Seit der Gründung im Jahr 1988 und der Umfirmierung 1990 in die wellcom Software GmbH kennzeichnet stetiges und kontrolliertes Wachstum die Entwicklung des Unternehmens.

Das Produktspektrum der wellcom Software GmbH deckt mit artifex Gebäudeentwurf, Bewehrungsplanung und Stahlbau die Kernbereiche des Building-Engineering ab und bietet mit den integrieren Schnittstellen insbesondere für Anwendungen im Facilities-Management die Implementierung durchgängiger Softwarelösungen.

Die von Anfang an praktizierte Unabhängigkeit von einem bestimmten CAD-System, sowie spezielle Programmiermethoden, möglichen es, mehrere allgemeine 3D-CAD-Systeme als Basis zu benutzen, ohne Problematik beim Datenaustausch.

Unterstützt werden die marktführenden Programme AutoCAD von Autodesk, Bricscad von Bricsys und MicroStation von Bentley Systems, welche in der Grossindustrie und im Bauumfeld die höchste Verbreitung weltweit haben. Hinzu kommt noch die 3D Eigenentwicklung artifexDRAW auf HOOPS – Basis (der gleiche Kern, den Autodesk verwendet).